www.christian-scharf.net 
 
Home Privat Studium Infos Fun Archiv Feedback



Zu mir
Freunde
Urlaub

Infos zu mir

Ich heiße Christian, bin 28 Jahre alt und wohne nun seit einem Jahr im Ruhrpott, genauer gesagt in Essen. Hier habe ich Anfang des Jahres bei einer IT-Beratungsfirma angefangen zu arbeiten und bin zur Zeit in einem Projekt bei einem großen Telekommunikationsunternehmen im Bereich der Software-Qualitätssicherung tätig.

Vorher lebte ich für mehr als 6 Jahre in Dresden, wo ich im Juli 2000 mein Medieninformatik-Studium an der TU Dresden aufnahm. Im April 2006 vollendete ich meine Diplomarbeit. Diese hatte ich - wie auch schon meinen Großen Beleg in Zusammenarbeit mit der T-Systems Multimedia Solutions GmbH Dresden erstellt. Damit trage ich nun den Titel "Diplom Medien-Informatiker" *stolzsei* :-)

In Potsdam (und Umgebung), wo ich im November 1979 geboren wurde, bin ich nur noch an einigen Wochenenden anzutreffen.

Das bin ich

Hobbys

Mein größtes Hobby ist der Computer. Ich verbringe relativ viel Zeit daran, sei es mit Homepage-Programmierung, Internet oder was auch immer. PC-Spielen widme ich jedoch nur wenig Zeit. Und wenn, dann müssen es schon ziemlich gute sein. Strategie-Spiele der Marke "Siedler" oder "Command & Conquer" haben dabei mein größtes Interesse.

Ich liebe jedoch Brettspiele, weshalb ich eine recht große Spiele-Sammlung mein Eigen nennen darf. Meine Favoriten sind die "Siedler von Catan" mit ihren ganzen Erweiterungen, aber auch viele weitere dieser Art. Ansonsten gebe ich mich gern auch mal mehreren Stunden einem Monopoly-Spiel hin.

Übrigens bin ich ein absoluter Fan des Chats, weshalb man mich sehr regelmäßig im ICQ unter der Nummer 85164121 (ChrisPdmDD) antreffen kann.

Gern kannst du mir auch eine Mail schreiben, am besten an die folgende Adresse: cs@christian-scharf.net

Jobs & Praktika

Neben dem Studium war ich seit Beginn des 5. Semesters als Operator im Rechenzentrum meiner Fakultät tätig und stand dort hilfesuchenden Studenten bei den verschiedensten Problemen zur Seite.

Außerdem war ich für fünf Jahre (mit einjähriger Unterbrechung) als studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Arbeits- und Sozialrecht an der Universität Potsdam tätig, wo ich Administrator der Rechner des Lehrstuhls war und mich auch um die Internetpräsenz des Lehrstuhls, des Kanonistischen Instituts und des Evangelischen Instituts für Kirchenrecht (beides An-Institute der Universität Potsdam) kümmerte.

Im Juli, August und September 2000 war ich für zweieinhalb Monate bei Infineon Technologies SC300 Praktikant, von November 2000 bis September 2001 wurde ich als Werkstudent übernommen und in unterschiedlichen Bereichen der Datenverarbeitung eingesetzt.

Zivildienst

Davor diente ich 11 Monate lang beim Zivildienst der ASbH (Arbeitsgemeinschaft Spina bifida und Hydrocephalus e.V.) in Potsdam. Dort war ich in der Individuellen Schwerstbehindertenbetreuung tätig, und ich muss sagen, dass mir die Arbeit ziemlich viel Spaß brachte. Meiner Meinung nach ist das eine Erfahrung, die jeder mal gemacht haben sollte!

Schule

Mein Abitur habe ich 1999 im Potsdamer Humboldt-Gymnasium absolviert. An die Schulzeit erinnere ich mich immer wieder gern zurück, glücklicherweise habe ich auch heute noch zu einigen ehemaligen Klassenkameraden regen Kontakt, so dass wir des Öfteren über die gemeinsamen Zeiten reflektieren können.




      
 
Hast du Fragen, Anregungen oder Kritik? - Dann schreib doch ne Mail an
webmaster@christian-scharf.net